Switches

Ein Kopplungselement in Rechnernetzen, der Netzwerksegmente verbindet, nennt sich Switch. In einem Segment bewirkt es, dass Datenpakete da ankommen, wo sie hin sollten.
Es gibt drei Arten von Switches. Web-Smart, Managed und Unmanaged. Welcher für Sie geeignet ist, hängt von der Größe Ihres Netzwerkes und dem MAß der Kontrolle, die Sie möchten ab.
Web-Smart Switches besitzen Funktionen wie Port-Überwachung, Link Aggregation und VPN-Einrichtung und ist für mittelgroße Netzwerke geeignet.
Managed Ethernet Switches haben unter anderem Kontrollfunktionen wie Überwachung per SNMP, Verwaltung der IP-Adressen, Filter für MAC-Adressen usw. Diese werden meist in großen Netzwerken eingesetzt.
Unmanaged Ethernet Switches kann man einfach mit dem Netzwerk verbinden und es ist nur eine lokale Überwachung und Kontrolle, durch DIP-Schalter und LED-Anzeigen, möglich.
Filter